Kennst du das, wenn du total Heißhunger auf Obst hast? Ich habe das oft und besonders die letzten Wochen. Ich denke es liegt an der aktuellen Kälte und dass der Körper viel Vitamine benötigt. Besonders haben es mir Orangen angetan! Seit meine Eltern mir eine Zitruspresse geschenkt haben, gibt es mindestens jedes Wochenende frisch gepressten Orangensaft. Für mich gibt es sonntags nicht besseres! Und da es bei mir zuhause immer Orangen gibt, wollte ich heute gerne etwas schnelles, leckeres mit den Früchten backen. Herausgekommen sind Orangen Tartelettes aus Blätterteig.

Weil es schnell gehen sollte habe ich mich für meine Orangen Tartelettes für Blätterteig entschieden – mein All time Favourit, wenn ich keine Lust habe aufwendig Teig zu fertigen. Alles was du also benötigst ist eine Rolle Blätterteig, Crème Fraîche, Joghurt, Vanillezucker und Orangen (für die schönere Optik habe ich „normale“ und Blutorangen gewählt). Dann kann es auch schon los gehen und du brauchst für die Tartelettes nicht länger als 30 min. inklusive Backzeit. Ich wünsche dir also viel Spaß beim Nachmachen der Vitamin Bomben Tartelettes.

 

Orangen Tartelettes
Fruchtig frische Orangen Tartelettes, die dir die nötige Portion Vitamine für die kalte Jahrszeit geben.
Zutaten
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Orange
  • 1 Blutorange
  • 2 EL Crème Fraîche
  • 2 EL Joghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Linsen zum Blindbacken
Anleitungen
  1. Heize den Ofen auf 180 °C Umluft vor.
  2. Rolle den Blätterteig aus, stich mit deiner Tartelettes Form passende Teigkreise aus dem Teig und lege sie in deine Form.

  3. Schneide Backpapier in der Größe der Form aus, lege sie auf den Teig und fülle Linsen auf das Papier in die Form.
  4. Backe die Tartelettes 15 min. im Ofen.
  5. Verrühre in der Zeit die Crème Fraîche mit dem Johurt und dem Vanillezucker.

  6. Lasse die Tartelettes auskühlen und bestreiche sie dann mit der Joghurt Mischung.
  7. Filetiere die Orangen und belege deine Tartelettes mit den Orangenfilets. Alernative kannst du jede andere Form für die Orangen, wie z.B. einfach in Scheiben, wählen.

Du hast die Orangen Tartelettes nachgebacken? Dann freue ich mich wenn du mir in den Kommentaren davon erzählst.

Viel Spaß beim Nachmachen!