Am Sontag ist es wieder soweit – der alljährliche Superbowl in den USA findet statt. Ich muss zugeben, dass ich selbst kein großer Football Fan bin und daher auch nicht die Motivation habe die halbe Nacht dafür wach zu bleiben. Die Sendezeit ist schließlich mit Start um 22:45 eher etwas für Nachteulen.

Bist du ein Fan und wirst dir den Superbowl anschauen? Dann habe ich heute den perfekten Snack für deine Superbowl Party – meine liebsten Schoko Muffins. Den Löwenanteil beim Superbowl machen ja eher die salzigen Snacks wie Chips, Wings und Pizza aus. Ich will dir aber auch noch eine leckere süße Alternative zeigen, die auch optisch etwas hermacht. Und die Muffins schmecken – ob mit Deko oder ganz ohne. Wenn du magst, kannst du die Muffins noch mit ein paar Schokodrops verfeinern oder mit Frosting verzieren.

Passend zum Superbowl habe ich meine Muffins mit Gras und kleinen Footballs dekoriert. Dazu habe ich grünes Fondant durch ein Sieb gedrückt, so entsteht der Grasteppich, den du einfach mit einem Messer abschneiden und auf den Muffin legen kannst. Für die Footballs habe ich auf Schokobons mit weißer Schokolade die typischen Nähte aufgemalt.

 

 

Schoko Muffins
Meine liebsten Schoko Muffins - einfach und schnell gemacht, dabei aber super köstlich und saftig.
Zutaten
  • 260 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 3 Eier
  • 120 ml Öl
  • 200 ml Milch
Anleitungen
  1. Heize den Ofen auf 180 °C Umluft vor.
  2. Mische Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver und Salz zusammen.
  3. Verquirle die feuchten Zutaten verquirlen und gib sie zu der Mehlmischung.
  4. Gib die geschmolzene Schokolade dazu und verrühre den Teig ganz kurz.
  5. Streue nach Belieben Schokodrops in den Teig.
  6. Fülle den Teig in Muffinförmchen und backe sie ca. 20 min.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und bei deiner Superbowl Party.

Wenn du die Schoko Muffins nachmachst, würde ich mich freuen, wenn du mir hier davon berichtest.