Vanillekipferl
Vanillekipferl
Diese mürbe Köstlichkeit ist eines meiner absoluten Lieblingsplätzchen und einfach unverzichtbar zur Weihnachtszeit.
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 210 g Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise n Salz
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Puderzucker
Anleitungen
  1. Heize den Ofen auf 175 °C Umluft vor.
  2. Schlage die Butter mit dem Zucker, einem Päckchen Vanillezucker und dem Salz schaumig.
  3. Siebe das Mehl und die gemahlenen Mandeln dazu.
  4. Forme 8 Rollen aus dem Teig, packe sie in Frischhaltefolie und stelle sie 1 Stunde kalt.
  5. Schneide die Teigrollen in ca. 1 cm dicke Scheiben, halbiere diese und forme aus jedem Halbkreis ein Kipferl.
  6. Lege die KIpferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie 20 min. im Ofen.
  7. Mische in der Zwischenzeit Puderzucker und die restlichen 2 Päckchen Vanillezucker auf einem Teller.
  8. Wälze die Kipferl nach ca. 2 min Auskühlen in der Zuckermischung.
Rezept-Anmerkungen

Für interessante Varianten: gib in die Zuckermischung einen Teelöffel Zimt, um Zimtkipferl zu machen. Mit einem Teelöffel Backkakao bekommst du Schokokipferl.