Rhabarber Flammkuchen
Rhabarber Flammkuchen
Dieser Flammkuchen vereint perfekt die Säure des Rhabarbers mit der cremigen Milde des Ziegenfrischkäses. Eine ungewöhnliche Alternative, die mich total überzeugt hat.
Zutaten
  • Fertiger Flammkuchenteig
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 80 g Schmand
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 4 Erdbeeren
  • Eine Handvoll Blaubeeren
  • Einige Stängel Rucola
  • Honig
Anleitungen
  1. Heize den Ofen auf 180° Umluft vor.
  2. Rolle den Teig aus und lege ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  3. Vermische den Ziegenfrischkäse mit dem Schmand und würze die Mischung mit Salz und Pfeffer.
  4. Verstreiche die Frischkäse Mischung auf dem Teig.
  5. Schäle den Rhabarber und schneide ihn in Stücke. Schneide die Erdbeeren in Scheiben.

  6. Belege den Flammkuchen mit dem Rhabarber und den Erdbeeren.
  7. Backe den Flammkuchen für ca. 20 min. im Ofen.
  8. Gib die Blaubeeren und den Rucola darauf und beträufel den Flammkuchen mit Honig.